Purple Disco Machine im Star-Podcast

"Mein Pseudonym ist für mich wie eine Schutzhülle, ich würde glaube ich nie ein Projekt anfangen mit meinem wirklichen Namen"

Seit Jahren feiert Purple Disco Machine internationale Erfolge. Tino Piontek aus Dresden ist DJ und Produzent und schafft es immer wieder Radio taugliche Hits zu produzieren. Mit "Hypnotized" holte er sich die junge Band "Sophie and the Giants" aus dem britschen Sheffield ins Studio. 

Andy Schmitt hat der 40-Jährige verraten, wann mit dem nächsten Album zu rechnen ist und warum seine Mutter gar nicht amused ist, wenn er in Interviews immer wieder gefragt wird, ob er den Musikgeschmack eigentlich von seinem Vater geerbt hat.

Der Host: Andy Schmitt

Musikredakteur Andy Schmitt ist DER Szene-Insider der baden-württembergischen Musikszene und weiß ganz genau, wie man Stars wie James Blunt, Max Giesinger, Sarah Connor oder Silbermond die Antworten entlockt, die eben noch nicht durch die Fan- und Pressewelt geistern, denn: Andy weiß, wovon er spricht. Er verfolgt die Stars schon seit der 1. Stunde - und hat dank seiner Musikkompetenz immer einen direkten Draht zu den News und Gerüchten der Szene. 

Ganz nah dran an den Stars 

Die Lieblingsband des studierten Juristen sind übrigens Die Toten Hosen - da wundert es nicht, dass das ein oder andere Lied seiner eigenen Band "Lorem Ipsum" an die Rocker aus dem Ruhrpott erinnert... mehr