Aloe Blacc im Star-Podcast

"The last months I was  focusing on family, so the new album is very much about my family and my relationship"

Songs wie „I need a Dollar“ oder der Smash-Hit „Wake me up“, in Zusammenarbeit mit Avicii, haben Aloe Blacc zum internationalen Superstar gemacht. Der kalifornische Soulsänger hat sich die letzten 6 Jahre rar gemacht. Er ist zweimal Vater geworden und hat sich voll auf seine Familie konzentriert. Mit „All Love Everything“ hat der Familienmensch sein drittes Album veröffentlich in dem es, was auch sonst, um Familie und Beziehungen geht. 

Antenne 1 Musikredakteur Andy Schmitt hat Aloe Blacc auf Promo-Tour in Berlin erreicht. Sie sprechen über die bevorstehende US-Wahl, über Familie und sie haben gemeinsam ins neue Album reingehört.

Der Host: Andy Schmitt

Musikredakteur Andy Schmitt ist DER Szene-Insider der baden-württembergischen Musikszene und weiß ganz genau, wie man Stars wie James Blunt, Max Giesinger, Sarah Connor oder Silbermond die Antworten entlockt, die eben noch nicht durch die Fan- und Pressewelt geistern, denn: Andy weiß, wovon er spricht. Er verfolgt die Stars schon seit der 1. Stunde - und hat dank seiner Musikkompetenz immer einen direkten Draht zu den News und Gerüchten der Szene. 

Ganz nah dran an den Stars 

Die Lieblingsband des studierten Juristen sind übrigens Die Toten Hosen - da wundert es nicht, dass das ein oder andere Lied seiner eigenen Band "Lorem Ipsum" an die Rocker aus dem Ruhrpott erinnert... mehr